Glossar

Im Inbound- und Content Marketing werden oft Abkürzungen oder Anglizismen benutzt, die für Außenstehende oder Branchenneulinge wenig bis gar nichts bedeuten. Diese Zusammenstellung der am häufigsten verwendeten Begriffe soll helfen, den Einstieg in diese Form des Marketings zu erleichtern.

Testimonial Marketing

Testimonials sind Werbebotschafter, die für die Buyer Persona eines Produkts ein großes Maß an Bekanntheit haben. Sie bewerben das Produkt in dem sie aus-sagen es selbst zu benutzen. Das positi-ve Image der Testimonials soll sich dadurch auf das Produkt sowie auch auf die Marke übertragen. Was wiederum dazu führen soll, dass die Buyer Persona ebenfalls Gefallen daran finden.
Testimonials können sowohl Prominente, als auch Experten oder Werbefiguren sein. Der wichtigste Aspekt ist das Maß an Bekanntheit, damit die Zielgruppe flächenübergreifend angesprochen wird.

read more
Markus JesinghausTestimonial Marketing

Thank you Page

Auf dieser Seite bedanken Sie sich für das Interesse eines Leads und stellen das zuvor angebotene Offer zur Verfü-gung. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass dieser Interessent das Formular auf der entsprechenden Landing Page ausgefüllt hat. Zusätzlich sollten Sie über einen CTA auf ein weiterführendes An-gebot verweisen, das im Nurturing an nächster Stelle steht.

read more
Markus JesinghausThank you Page

Top-of-the-Funnel (TOFU) Offer

Üblicherweise das erste Angebot, das ein Interessent erhält und herunterlädt. Und so zu einem Lead wird. Da es sich um den ersten Kontakt seinerseits mit dem Unternehmen handelt, befindet er sich noch am oberen Ende des Funnels. Zu den üblichen TOFU-Angeboten zäh-len bspw. e-Books, White Paper oder Checklisten.

read more
Markus JesinghausTop-of-the-Funnel (TOFU) Offer

Traffic

Meint die Anzahl der Besucher einer Website, die bspw. über organische Suchanfragen, die sozialen Netzwerke, Verlinkungen oder direktes eingeben der Adresse in den Browser auf Ihre Seite gelangen.

read more
Markus JesinghausTraffic