Glossar

Im Inbound- und Content Marketing werden oft Abkürzungen oder Anglizismen benutzt, die für Außenstehende oder Branchenneulinge wenig bis gar nichts bedeuten. Diese Zusammenstellung der am häufigsten verwendeten Begriffe soll helfen, den Einstieg in diese Form des Marketings zu erleichtern.

Ranking (Suchmaschinen Ranking)

Das Suchmaschinen Ranking bezeichnet die Reihenfolge, in der Websites bei Suchmaschinen wie Google oder Yahoo angezeigt werden. Dabei ist im Online-Marketing das Ziel, für ein bestimmtes Keyword mindestens auf der erste Seite zu erscheinen – am besten so weit oben wie möglich. Je besser Sie gerankt sind,
desto höher ist die Relevanz, die Reich-weite und bei gutem Content auch die Klicks.
Sie können die Reihenfolge durch gutes SEO (Suchmaschinenoptimierung) ver-bessern. Hier geht es um die richtigen Keywords auf der Website, im Titel und der Meta Description.

read more
Markus JesinghausRanking (Suchmaschinen Ranking)

Redaktionsplan

Ein Redaktionsplan ist eine Organisati-onshilfe für die Planung und Veröffentli-chung von Content auf Ihrem Blog und über Ihre Social Media Kanäle. Darin wird festgehalten wer wann welchen Beitrag schreiben, zur Korrektur über-geben und veröffentlichen soll. Für die äußere Form gibt es kein Regelwerk, ein einfacher Kalender, in den Sie hinein schreiben ist ebenso gut, wie eine Excel-Tabelle oder ein professionelles Tool.

read more
Markus JesinghausRedaktionsplan

Referenzmarketing

Im Referenzmarketing werden beste-hende Kunden darum gebeten ein schriftliches Feedback zu geben, wel-ches man unverändert und unkommen-tiert veröffentlicht. Dabei gibt es immer das Risiko nicht nur einwandfreies posi-tives Feedback zu erhalten. Das ist aber gleichzeitig auch ein Vorteil, da Refe-renz-marketing deswegen die glaub-würdigste Methode ist, Meinungen von Kunden zu Marketingzwecken zu nutzen.

read more
Markus JesinghausReferenzmarketing

Relaunch (Website)

Im Inbound- und Content Marketing geht es beim Relaunch darum, seine Website zu überarbeiten. Dabei werden Buyer Persona spezifische Änderungen vorgenommen, damit diese besser an-gesprochen wird. Es geht nicht nur um die Verbesserung des Layouts und des Contents, sondern auch um eine Opti-mierung im Inbound-Sinne durch Calls-to-Action und Landing Pages.

read more
Markus JesinghausRelaunch (Website)

Responsive Design / Responsive Website Design (RWD)

Ist eine Einstellung im Code der Websi-te, die es ermöglicht, dass sich die ein-zelnen Module bei unterschiedlichen Display-Größen verschieben. Somit wird lästiges horizontales Scrollen vermieden.

read more
Markus JesinghausResponsive Design / Responsive Website Design (RWD)

RSS-Feed

RSS (engl. Really Simple Syndication = wirklich einfache Anwendung) wird verwendet, um Nachrichten oder Inhalte von Webseiten miteinander zu verbinden. Die Inhalte werden als RSS-Feeds bezeichnet. Diese Feeds können in einem Feed-Reader gesammelt werden, sodass Interessierte Informationen von unterschiedlichen Websites in einer Ansicht haben. Ebenso lassen sie sich für den Versand von Email-Newslettern verwenden.

read more
Markus JesinghausRSS-Feed