HubSpot & Marketing Automation

HubSpot-Walk-through-1.png

Wie Sie in weniger als 10 Minuten einen Call-to-Action in HubSpot erstellen (Video)

 

 

Transkription des Videos

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Walk-through Video von HubSpot. Ich bin Vanessa Dincklage von Xengoo und werde Sie durch einen Teil des Tools führen.

Das Thema heute ist: Calls-to-Action erstellen

Was sind Calls-to-Action überhaupt?

Calls-to-Action, oder im deutschen Handlungsaufforderungen, sind ein wichtiges Element im Inbound- und Content Marketing. Sie finden sie sowohl auf Webseiten, als auch unter Blogartikeln. Über diese gelangen interessierte Besucher auf die entsprechend verlinkten Landing Pages und können sich dort genauer über Ihre Angebote informieren.

Erstellen Sie über HubSpot einen Call-to-Action, erhalten Sie zum Einbetten auf die Seite einen Code, der vom System automatisch getrackt wird. So können Sie verfolgen, auf welchen Wegen Besucher auf Ihre Landing Pages gelangen und ggf. an weniger gut funktionierenden Stellen Verbesserungen vornehmen.

read more
Vanessa DincklageWie Sie in weniger als 10 Minuten einen Call-to-Action in HubSpot erstellen (Video)
toolparade.png

Diese Tools unterstützen uns bei der Arbeit mit HubSpot

Marketing Automation Software – klingt erstmal riesig, allumfassend und durch die Automatisierung nach einer Arbeitserleichterung. Und in der Tat, jeder Online Marketer wird Ihnen bestätigen, dass eine solche Software die Arbeit erleichtert.

E-Mails, Social Media Postings, Blogartikel, Landing Pages, Calls-to-Action – alles lässt sich über diese eine Software erstellen und steuern. Entsprechend werden auch die Analytics dazu zental gespeichert, sodass man die Zahlen nicht mehr aus verschiedenen Tools zusammentragen muss.

Und trotzdem ist mit einer Marketing Automation Software noch nicht alles getan. Sie brauchen immer noch weitere Online-Tools, um Ihr Online Marketing optimal zu gestalten.

Als HubSpot-Partner nutzen wir – logischerweise – diese Marketing Automation Software. Ich möchte einen kurzen Überblick darüber geben, was wir mit HubSpot alles machen. Und danach über die Tools sprechen, die wir daneben noch häufig nutzen, weil HubSpot bspw. die entsprechenden Funktionen nicht bietet.
Das Ganze ist ein Beitrag zur #toolparade, zu der Dani Schenker von ZIELBAR aufgerufen hat.

read more
Vanessa DincklageDiese Tools unterstützen uns bei der Arbeit mit HubSpot
Interview-mit-BH.png

Die Entstehung von Inbound Marketing und HubSpot – Interview mit Brian Halligan

Das Interview von Jan Steibach mit Brian Halligan, CEO und Co-Founder von HubSpot, ist inzwischen etwas über zwei Jahre her. Darin erzählt Halligan, wie er zum Thema Inbound Marketing gefunden hat und wie das zur Gründung von HubSpot führte.

Im Interview wird deutlich, dass es ihm nicht nur darum geht seine Software zu verkaufen, sondern, dass Inbound Marketing eine Einstellungssache ist. Eine Philosophie, die seit zwei Jahren so langsam aber sicher ihren Weg nach Deutschland findet.

Und weil wir es beim ersten Mal versäumt haben, gibt es das Interview jetzt auch auf Deutsch zum Nachlesen.

read more
Vanessa DincklageDie Entstehung von Inbound Marketing und HubSpot – Interview mit Brian Halligan

Wenn ein Systemwechsel keine Angst mehr macht – unsere Erfahrungen im HubSpot-Support

Unsere Erfahrungen, was den Kunden beim HubSpot Support am besten hilft.
Wenn einer unserer Kunden sich entschließt in Zukunft mit HubSpot (oder einem anderen Content Management System wie bspw. WordPress) zu arbeiten, wollen wir natürlich sicher stellen, dass nicht nur der Wechsel von einem aufs andere System reibungslos über die Bühne geht. Wir möchten natürlich auch, dass die Mitarbeiter den Umgang mit der Software lernen und keine Scheu vor den Funktionen und Möglichkeiten haben.

Entsprechend legen wir unseren Support sowohl vor dem Live-Gang, als auch während der Arbeit im Live-System darauf aus, dass unsere Kunden so viel wie möglich selbst ausprobieren und entsprechend den Umgang mit dem System erlernen können.

Vor dem Go-live: Eine Schulung für die neuen HubSpot-Nutzer

Die Schulung dient als Einführung in die Software. Hierbei geben wir erst einen groben Überblick über alle Funktionen und gehen dann spezifischer auf die wichtigsten Funktionen für unsere Kunden ein. Es geht vor allem darum, dass die Teilnehmer mit der nötigen Arbeitsweise vertraut gemacht werden.

read more
Vanessa DincklageWenn ein Systemwechsel keine Angst mehr macht – unsere Erfahrungen im HubSpot-Support

HubSpot Features – neue Funktionen für Marketing Automation

Neue Features der Marketing Automation Plattform HubSpot und was sie können.
Auch in den vergangenen Monaten ist die Marketing Automation Software von HubSpot um zahlreiche kleinere oder größere, auf jeden Fall aber sinnvolle Funktionen erweitert worden. Von zusätzlichen Informationen im Bereich der WebAnalytics bis hin zu detaillierten Segmentierungsoptionen innerhalb von Lead Nurturing Workflows. Wir stellen die wichtigsten Neuerungen für Content Marketer vor, die täglich mit HubSpot arbeiten.

read more
Adam DreessenHubSpot Features – neue Funktionen für Marketing Automation

Case Bericht: Marketing-Automation mit HubSpot oder Eloqua

Case Study Interroll: über die Ablösung der Marketing Automation Software Eloqua durch HubSpot.

Case: Ablösung von Eloqua durch HubSpot bei Interroll

Alles begann mit einem Post von Dr. Winfried Felser in Facebook, in dem er mir die Frage stellte, ob ich ein Unternehmen kennen würde, welches sich mit der Anbindung und Integration von HubSpot als Marketing-Automation-Anwendung und dem CMS WordPress auskennen würde. Meine Antwort darauf lautete zwar etwas flapsig aber sehr wohl ernst gemeint, dass das eine Expertise von uns bei der Xengoo Consulting sei.

In diese Diskussion mischte sich der Leiter Corporate Marketing, Jens Karolyi von der Interroll Gruppe ein, den diese Thematik ebenfalls interessierte. Wir vereinbarten ein Telefonat, dann einen Workshoptermin und heute realisieren wir einerseits die neue Website der Interroll Gruppe und haben andererseits bereits erfolgreich die Migration von Eloqua auf HubSpot vollzogen.

Der Wechsel von Eloqua auf HubSpot – warum überhaupt?

Den Grund für einen Wechsel von Eloqua auf ein anderes Marketing-Automation-System bezeichnet die verantwortliche Leiterin der MarCom-Abteilung bei Interroll – Jennie Weingartner – als sehr vielschichtig:
„Es war nicht so, dass wir mit der Eloqua-Anwendung insgesamt unzufrieden waren. Herausforderungen bei der Umsetzung von verschiedenen Interroll-Newsletter Templates in Eloqua wurden zwar durch einen nutzerfreundlicheren Workaround mit Templates im CMS und einer Verknüpfung in Eloqua gemeistert, stellten uns aber regelmäßig vor weitere Probleme.“

read more
Uwe FreeseCase Bericht: Marketing-Automation mit HubSpot oder Eloqua

Keyword Monitoring und Keyword Recherche mit Hubspot – Teil 3

Keyword Recherche und Keyword Monitoring mit dem integrierten Hubspot Keyword Tool

In den vorangegangen Teilen dieser Serie von Blogposts ging es um die Funktionen, die HubSpot Ihnen als Content Marketer und Blogautor im Bereich Keyword Monitoring und Keyword Recherche bietet. Wir haben beschrieben, wie Sie eine initiale Keyword Liste durch eine entsprechende Recherche erstellen. Diese Keywords (in HubSpot bis zu 1.000 an der Zahl) landen in der Keyword Datenbank und dienen als Ausgangsbasis für die folgenden Aktivitäten. Dazu gehört das regelmäßige Monitoring der wichtigsten Kennzahlen sowie die Detailanalyse. Kommen wir in diesem Beitrag zur abschließenden Betrachtung, in der es darum geht, aus den erhobenen Daten Erkenntnisse zu gewinnen und diese umzusetzen, wenn es darum geht, Ranking und Long-Tail Opportunities zu identifizieren, und die Performance von Keywords mit dem Wettbewerb zu vergleichen.

read more
Adam DreessenKeyword Monitoring und Keyword Recherche mit Hubspot – Teil 3

So können Sie HubSpots Calendar als Redaktionsplan nutzen

Hubspots Calendar als Redaktionsplan nutzen und immer den Überblick behalten.
Seit Mitte September des letzten Jahres müssen sich HubSpot-Kunden nicht mehr nach einen gesonderten Tool für Ihren Redaktionsplan umsehen. Es wurde ein Kalender integriert, der nach dem Login über das Kalender-Icon rechts oben auf dem Bildschirm erreicht werden kann. Hier können nicht nur Blogartikel geplant und anderen Personen zugewiesen werden, sondern auch Landing Pages, E-Mails und Social Media Posts. Eben all das, was mit HubSpot erstellt und veröffentlicht werden kann.

» Außerhalb von HubSpot gibt es natürlich auch diverse kostenfreie oder -günstige Möglichkeiten einen Redaktionsplan zu führen. Beispielsweise mit Excel oder Basecamp.

Den Calendar von HubSpot ganz einfach als Redaktionsplan nutzen. Mit Klick auf die Abbildung öffnet sich die Gesamtansicht.

read more
Vanessa DincklageSo können Sie HubSpots Calendar als Redaktionsplan nutzen

Keyword Monitoring und Konkurrenzanalyse mit Hubspot – Teil 2

Keyword Recherche und Keyword Monitoring mit dem integrierten Hubspot Keyword Tool

Grundlage einer SEO-Strategie und Content Marketing Strategie bilden Keywords. Nachdem wir nun gute Keywords recherchiert haben und für diese die wichtigsten Kennzahlen im regelmäßigen Monitoring mit dem Hubspot Keyword Tool beobachten, beschäftigt sich dieser Blogpost mit der Detailanalyse einzelner Keywords und dem Vergleich mit der Konkurrenz.

read more
Adam DreessenKeyword Monitoring und Konkurrenzanalyse mit Hubspot – Teil 2

Keyword Monitoring und Keyword Recherche mit Hubspot – Teil 1

SEO Suchmaschinenoptimierung auf der Basis von Keywords

Keyword Recherche und Keyword Monitoring mit dem integrierten Hubspot Keyword Tool

Auch im Jahr 2015 bleiben Keywords die Grundlage der SEO Optimierung und ein wichtiger Baustein des Content Marketings. Am Markt gibt es zahlreiche kostenlose und kommerzielle Tools für Keyword Monitoring und Keyword Recherche. Ein wichtiges Unterscheidungskriterium in der Funktionsweise von SEO-Tools ist die Keywordbasis anhand derer das Monitoring erfolgt. Es gibt Tools, die setzen auf eine umfangreiche eigene Basis an Keywords, die sich im ständigen Monitoring befindet und so z.B. auch zeitlich rückwärts gerichtete Analysen ermöglicht. Außerdem können so auch Keywords ermittelt werden, für die die eigene Seite im Ranking auftaucht, ohne dass man es selber wüsste. Zu diesen Tools gehören z.B. Xovi oder die SISTRIX Toolbox. Zur zweiten Kategorie gehören Tools, die man zunächst mit einer eigens erstellten Keywordliste füttern muss und für die dann ab diesem Zeitpunkt das Monitoring startet. So funktioniert z.B. das Keyword Monitoring Tool in HubSpot. Mit welchen Keyword-bezogenen Funktionen Hubspot Sie als Content Marketer bei der Suchmaschinen-Optimierung unterstützt, schauen wir uns im Detail in diesem Blogpost an.

read more
Adam DreessenKeyword Monitoring und Keyword Recherche mit Hubspot – Teil 1