Blog

In diesem Blog geht es um den Wandel im Marketing. Die Inhalte sollen helfen, die unternehmensinterne Transformation hin zum Inbound- und Content Marketing zu inspirieren und zu unterstützen. Ihre Kommentare sind höchst willkommen!

best-of-content-marketing.png

Crème de la Crème 29/17: Ihre Social Media Checkliste, verblüffende Case Studies & tolle Newsletter Designs

Verblüffende Content Marketing Case Studies

Vor ein paar Wochen habe ich einen Blogartikel darüber geschrieben, dass Content Marketing auch in Unternehmen funktioniert, die von sich selbst glauben, dass es eigentlich nicht geht. Vermeintliche Gründe sind, dass die Kunden gar nicht online unterwegs wären, es keine besonderen Inhalte gibt und generell kaum Geld und Zeit darin investiert werden kann. 

Diesen Gründen habe ich natürlich mit ein paar Ansätzen und Ideen widersprochen. Auch Vladislav Melnik hat sich Gedanken darüber gemacht und viele Beispiele gezeigt, in denen die Unternehmen erst zögerlich waren und schließlich doch einen enormen Erfolg erzielt haben.

Wie zum Beispiel das Unternehmen Fisher Tank. Sie stellen u.a. Stahltanks her und ihre Website war zuvor sehr eintönig und unübersichtlich. Mit Content Marketing fokussierten sie ihr Design auf Calls-to-Action und erstellten Social Media Profile. Das Ergebnis nach 12 Wochen ist verblüffend, die Besucherzahl steigerte sich bis zu 199 %! Auch die anderen Fakten, sowie anderen Beispiele sind sehr interessant.

Ihre Social Media Checkliste

Auf Social Media sind Sie vertreten, aber irgendwie will es nicht laufen? Wenig Conversion, wenig Clicks. Eine Analyse der Gründe kann sehr langwierig sein. Um das ganze zu vereinfachen und zu beschleunigen, hat Timo Karberg einen Blogartikel über die 10 häufigsten Fehlerquellen verfasst. Ich finde die Liste sehr praktisch, da Sie sie selbstkritisch auf Ihr Social Media Marketing beziehen können.

  1. Mehr ist nicht immer Besser
  2. Der falsche Umgang mit Kommentaren
  3. Einheitliche Posts auf allen Plattformen
  4. Videolinks auf Facebook hochladen
  5. Unregelmäßig Posten
  6. Keine Social Media Strategie
  7. Das falsche Videoformat
  8. Nur eigene Inhalte teilen
  9. Keine Anpassung an die Zielgruppen
  10. Social Media als zweiter Online-Shop

Tolle Email – Newsletter Designs

Diese Woche bin ich auf einen Artikel gestoßen, der 16 tolle Email-Newletter zeigt und ich bin wirklich begeistert. Natürlich ist Content sehr wichtig und es streiten sich viele darum, ob denn nun das Design oder der Content wichtiger ist. Aber meiner Meinung nach ist das Design unheimlich wichtig, damit der Content überhaupt richtig zur Geltung kommt. Diese Aufmerksamkeit erreichen Sie mit ansprechendem, zielgruppengerechten Design.

Daher lohnt es sich wirklich die Beispiele durchzuklicken, da Sie durch die große Vielfalt sehr inspiriert werden können.

Lachen musste ich bei den humorvollen Wortspielen, die mit Bildern kombiniert sind. Zum Beispiel „Don´t Leave Us Hanging“ in Kombination mit einem am Kabel hängenden Telefon. Oder „Water you waiting for“ auf einer Wassermelone.

 

P.S.: Ihnen gefällt unser Wochenrückblick? Abonnieren Sie unsere Blog-News und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Beiträge per E-Mail.

Anna HellmannCrème de la Crème 29/17: Ihre Social Media Checkliste, verblüffende Case Studies & tolle Newsletter Designs
Teile diesen Artikel

Diskutiere mit