Blog

In diesem Blog geht es um den Wandel im Marketing. Die Inhalte sollen helfen, die unternehmensinterne Transformation hin zum Inbound- und Content Marketing zu inspirieren und zu unterstützen. Ihre Kommentare sind höchst willkommen!

best-of-content-marketing.png

Crème de la Crème 17/17: Alexas Eingriff in die SEO, wie Ihr Comeback ein Erfolg wird & die neuste Facebook Funktion

Alexas SEO Fluch

Mir persönlich sind Sprachsteuerungen wie Alexa nicht ganz geheuer.. Dadurch, dass das Sprechen jetzt dauerhaft aufgenommen und analysiert wird, ist es für mich eine noch viel tiefergehende Einmischung in die Privatsphäre.

Dass man die Codewörter wie „Alexa“ oder „OK Google“ nicht einmal mehr selbst benutzen muss, sondern sie auch aus dem Fernseher kommen können, bewies Burger King mit seiner neuen Kampagne. Im neuen Werbespot wurde der Satz „Ok Google – Was ist der Whopper Burger“ so eingebaut, dass sich die Sprachsteuerung der Handys vor dem Fernseher automatisch aktivierten und den Wikipedia Eintrag darüber vorzulesen. Diesen hatte Burger King zuvor geändert und angepasst. Auf Grund der massenhaften Proteste hat Google den Satz mittlerweile gesperrt.

Auch wenn mir das alles etwas widerstrebt, kann man nicht ignorieren, dass Spracherkennungssysteme immer wichtiger werden. Elke Lichtmann appelliert in ihrem Blogbeitrag, dass durch das veränderte Suchverhalten von schriftlich zu mündlich auch die Suchmaschinen optimiert werden müssen. Denn diese Sprachassistenten werden immer wichtiger werden, da müssen in der SEO auch die Keywords angepasst werden. Zusätzlich dazu ist es ja auch so, dass die Sprachassisteten lediglich einen Artikel vorschlagen. Das heißt, es geht nicht mehr darum auf die erste Seite zu kommen, sondern darum von der Sprachassistenz überhaupt genannt zu werden.

Ihr Gaga Comeback

Wie können Sie ihr Comeback als Unternehmen gestalten, nachdem Sie einmal ganz unten waren? Denise Lee Yohn hat ein tollen Blogartikel über Lady Gagas aktuellen, schrittweisen Comeback geschrieben, in dem sie immer wieder Bezüge dazu stellt, wie Sie das auf Ihr eigenes Unternehmen übertragen könnten.

  1. Acknowledge the need to change.
  2. Introduce innovations that leverage your core strength.
  3. Target your appeal.
  4. Prompt reconsideration with high-profile, on-brand actions.
  5. Build a loyal community before you need it.

Ich finde die Herangehensweise Vorbilder nicht nur in der gleichen Branche und Größe zu suchen, super.

Besonders spannend finde ich, dass Lady Gaga ihr Comeback wirklich schrittweise eingeläutet hat. Nach einer langen Pause etwas zu tun, dass einem niemand zugetraut hätte, den Fokus wieder auf seine größte Stärke legen, einen großen Auftritt als Paukenschlag, um Leute zu überzeugen, die noch gar nicht in der Zielgruppe waren. Und und und. Sie können viel daraus lernen und bestimmt auch anwenden. Wichtigster Punkt: Eine Community / Fanbase aufbauen, bevor Sie das Comeback überhaupt brauchen. Sie wird Ihr größter und treuster Unterstützer sein.

Narcos Facebook Header

Ich bin ein großer Serienfan. Die Facebook Seiten von Serien sind allerdings nicht wirklich repräsentativ oder informativ. Da hat es mich umso mehr gefreut, dass ich in Tina Bauers Post gelesen habe, dass die Netflix Serie Narcos (eine meiner Lieblingsserien) das neue Facebook Feature benutzen darf. Sobald es für die Öffentlichkeit freigegeben ist, haben Sie die Möglichkeit GIFs, also sich wiederholende Bilder bzw. Videos als Header (da, wo man bisher das Titelbild einpflegte) zu zeigen.

Dies liegt sicherlich daran, dass Facebook generell immer mehr Fokus auf Videos legt. Sie werden in der Timeline besser geranked und verursachen einfach mehr Aufmerksamkeit und dadurch Beliebtheit.

Was Sie mit der Info anfangen sollen? Überlegen Sie sich bereits im Vorfeld, was Sie für Videos einbauen könnten. Wenn Sie bereits welche parat haben, die Sie sofort online stellen können, werden Sie einer der Ersten sein und dadurch mehr Aufmerksamkeit erregen. In der digitalen Welt ist es wichtig sich auf Neuerungen einzulassen und nicht erst zu reagieren, wenn es bereits so ist.

Gestalten Sie, informieren Sie. Zeigen Sie etwas von sich selbst!

 

P.S.: Ihnen gefällt unser Wochenrückblick? Abonnieren Sie unsere Blog-News und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Beiträge per E-Mail.

Anna HellmannCrème de la Crème 17/17: Alexas Eingriff in die SEO, wie Ihr Comeback ein Erfolg wird & die neuste Facebook Funktion
Teile diesen Artikel

Diskutiere mit